Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik.

Geht ein Zahn verloren kann dieser durch ein Implantat ersetzt und nach einer bestimmten Einheilzeit mit einer Krone versorgt werden. Es müssen hierbei keine Nachbarzähne beschliffen werden, wie dies bei einer herkömmlichen Versorgung einer Zahnlücke mit einer Zahngetragenen Brücke erforderlich ist.

Auch größere Zahnlücken und Freiendsituationen bei denen herausnehmbare Prothesen indiziert sind, können mit Implantaten und festsitzenden Kronen und Brücken versorgt werden.

Bei Zahnlosen Patienten ist es möglich Prothesen auf zwei oder mehreren Implantaten herausnehmbar zu befestigen. Damit sind die Prothesen lagestabil im Mund fixiert.

Diesem Ziel kommt die moderne Zahnmedizin heute schon verblüffend nah. Künstliche Zahnwurzeln aus Titan mit darauf befestigten Kronen, Brücken oder Prothesen haben neue Dimensionen der Zahnschönheit eröffnet. Hier wird insbesondere Wert darauf gelegt, dass der Zahnersatz von Anderen nicht bemerkt wird.

Ein Implantat kann natürlicher wirken als jeder andere Zahnersatz. Es verbleibt im Körper und gewährt dem Zahnersatz festen Halt in jeder Situation.

Zwar ist nicht jeder Kiefer für das Setzen von Implantaten geeignet, doch kann mittels moderner Techniken auch in schwierigeren Fällen durch Knochenaufbautechniken wie Augmentation oder Sinuslift ein Implantat ermöglicht werden.

Die Erfolgprognose bei Implantaten liegt bei 94% auf einen Untersuchungszeitraum von 10 Jahre.

Kontakt

Dr. med. dent. Mario Wagner
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie

Freiburger Str. 313 | D-79539 Lörrach

Telefon: 07621 - 2183 | Fax: 07621 - 87721
E-Mail: info@zahnarztpraxis-loerrach.de

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 19.30 
Dienstag 08.00 - 19.30 
Mittwoch 08.00 - 19.30
Donnerstag 08.00 - 19.30
Freitag 08.00 - 14.00

Stellenangebote: Wir suchen ...